Alexander Lutz

One key point is the confidence using your body to do things you need or love to do

Meine Philosophie

Du hast Beschwerden am Bewegungsapparat und möchtest einen auf dich abgestimmten Therapieplan? Du möchtest für das Bewältigen jeglicher Herausforderungen und Erreichen deiner Ziele selbst verantwortlich sein und einen Guide, der dich auf diesem Weg unterstützt und begleitet? Dann bist du hier genau richtig!

Moderne Physiotherapie hat für jeden viel zu bieten. Denn Physiotherapie kann so viel mehr, als nur Strukturen zu behandeln. In meiner Therapiegestaltung geht es darum, einen individualisierten Ansatz zu verfolgen, der deinen Kontext, deine Präferenzen, deine Möglichkeiten und deine Alltagsgestaltung berücksichtigt.

Wir bei Physeli’s arbeiten stets nach dem Prinzip der „Evidence Based Practice“. Doch was bedeutet das eigentlich genau? Dabei handelt es sich um einen gewissenhaften, problemlösenden Ansatz, der die besten Erkenntnisse aus gut konzipierten Studien sowie deine individuellen Werte und Präferenzen bei der Entscheidungsfindung über die bestmögliche Versorgung berücksichtigt.

Wie kaum eine andere Profession können wir dich einfach, aber ausreichend untersuchen, beruhigen, beraten, dir wichtige Dinge bezüglich deiner Beschwerden erklären, Ängste reduzieren, dich progressiv und systematisch anspornen, deine Gesundheit verbessern, dich dabei unterstützen, wichtige Dinge wieder tun zu können und vieles mehr. Von Leistungs- und Hobbysportler, bis zu wenig oder kein Sport im Alltag, hier bist du für das Behandeln deiner Beschwerden und Erreichen deiner Ziele genau richtig!

Um das bestmöglich zu bewerkstelligen, reicht mein Fachwissen von der Behandlung von chronischen Beschwerden am Bewegungsapparat, bis zur Betreuung nach Verletzungen im Alltag oder Sport. Im sportlichen Bereich liegt mein Fokus auf den verschiedensten Ballsportarten, da ich einige bereits selbst ausgeübt habe.

Bei der Behandlung spielt eine ganzheitliche Betreuung eine große Rolle, in der ich dich im Umgang mit Schmerzen, möglichen negativen Emotionen, Schlafverhalten und Stress berate und unterstütze. Ein essenzieller Grundpfeiler ist dabei ein aktiver Therapieansatz, der aus einer langfristigen und zielorientierten Strukturierung besteht. Dabei wirst du von einem multidisziplinären Team betreut, dass dir in jedem wichtigen Bereich Unterstützung bieten kann.

Meine Geschichte

  • 1997 in Wien geboren

  • 2015 Matura im Polgargymnasium BG RG ORG

  • 2016 Ausbildung zum Rettungssanitäter

  • 2016-2020 Rettungssanitäter bei der Berufsrettung Wien und dem Arbeiter-Samariter-Bund

  • 2018-2021 Physiotherapiestudium an der FH Campus Wien

  • 2021-2022 angestellter Physiotherapeut im Rehab Wien Nord

  • seit 2021 Physiotherapeut bei den Invaders in St. Pölten (American Football)

  • seit 2021 selbständiger Physiotherapeut Physeli´s

  • seit 2021 Coach & Gesundheitstrainer im Fitnesscenter INJOY Wien

Physiotherapie vereint für mich zwei meiner größten Leidenschaften: Sport und Medizin. Meine Begeisterung für sportliche Aktivitäten habe ich bereits in meiner Kindheit entdeckt, da ich unbedingt so viele Sportarten wie möglich ausprobieren wollte. Darunter waren Fußball, Basketball, Flag Football, Tennis, Volleyball, Badminton und viele mehr. Eine meiner Lieblingssportarten ist Skifahren, da ich mich mit den Bergen sehr verbunden fühle. Ich habe also bereits in vielen verschiedenen Sportarten Erfahrungen sammeln können. Außerdem bin ich nebenbei als Physiotherapeut bei den Invaders aus St. Pölten im American Football tätig.

Zusätzlich bin ich mit großer Leidenschaft im Bereich des Krafttrainings und Calisthenics unterwegs. Seit 2020 habe ich auch das Training von Zuhause aus für mich entdeckt und kann somit auf viele individuelle Bedürfnisse und Umstände bei der Trainingsgestaltung eingehen.

Im Zuge des Studiums der Physiotherapie habe ich zahlreiche praktische Stunden in verschiedensten klinischen Fachbereichen absolviert. Da ich diesen Beruf mit größter Motivation und Einsatz ausübe, bilde ich mich in meiner Freizeit gerne mit Fachbüchern und verschiedenen wissenschaftlichen Publikationen fort. Denn als Physiotherapeut ist es sehr wichtig, die Therapie immer auf Grundlage des aktuellen Wissenstand zu planen. Gemeinsam stellen wir einen individualisierten Therapieplan zusammen, der dir zeigen wird, wozu dein Körper im Stande ist und was er alles leisten kann.

Spezialgebiete

Folgendes Leistungsangebot bezieht sich auf PREHAB (Leistungsverbesserung) & REHAB (= Return to Sport/ Return to Daily Living nach Verletzungen, ambulante Reha und Behandlung bei anhaltenden Schmerzen, sowie neuropathischen Beschwerden). Sportartspezifischen Spezialgebiete, wenn es um „Return to Sport“ geht, sowie allgemeine Fachbereiche siehst du hier:

  • ALEX – „Return to Sport/ REHAB“

  • Ballsport

  • Ausdauertraining

  • Calisthenics

  • Cross Fit

  • Fachbereiche:

  • Orthopädie bei Jugendlichen

  • Reha nach Gelenksersatz (TEPs)

  • Athletic Training bei Ballsportarten

Ich behandle folgende Köperbereiche:

  • Halswirbelsäule

  • Brustwirbelsäule

  • Lendenwirbelsäule

  • Schulter/ Ellbogen

  • Hand

  • Hüfte

  • Knie

  • Sprunggelenk/ Füße

The secret of getting ahead is getting started – Ich freue mich auf dich!